itsmylife.

Hallo

Welcome in to my little World! Dieser Blog handelt von meiner ES, aber es ist auch eine art Abnehm-Diary. Wenn du lust hast, kannst du ja mal -auf eigene Verantwortung- reinschaun! Ich freu mich! Grüße ♥, Verena. PW-Anfragen bitte an: spiegelmond@live.de

Welcome

Diary Gästebuch Freundschaften

The Lady

Herself Weight Essdiary Lebensmittel Termine Zukunft Einzelne Ziele

Poems

Der Panther Im Nebel Herz Spiegelworte Der Schrei Der Spiegel

Things to know

100 Tipps Weitere Tipps Magersucht in Zahlen Medis Diäten

Credits

Designer

Vor dem Geburtstag meiner Cousine konnte ich mich dann noch nicht drücken. Aber es war gar nicht so schlimm wie ich es befürchtet hatte. Es gab zum Abendessen eine Blumenkohlsuppe, und da ich weiß das die eigentlich nur gesundes essen, weil sie selber so "gesundheits-fanatiker" sind, dürfte da eigentlich nicht so viel schlechtes drinne gewesen sein. Ich hab aber nur einen kleinen Teller gegessen (4 Löffel?). Erst hab ich versucht so zu tun als ob ich essen würde aber meine Cousine saß neben mir und hats gemerkt .-.-* Hätt ich mir auch denken können. Aber einen Versuch wars auf jeden Fall wert. Ansonsten wars auch ganz nett, wir haben nen bisschen gelabert und da meine mam ja ihre wirbelsäule verstaucht hat und aus dem Grund nicht lange sitzen konnte, sind wir auch um halb 9 schon wieder gefahren. Meine mam wollte erst selbst nicht mit, weils ihr angeblich nicht gut ging.. merkt man auch.. die hat schon so ewig lange depressionen und panikattaken seid ein paar monaten auch. Sie muss desswegen richtige starke antidepressiva nehmen und insgesamt an Tabletten 13 Stück PRO TAG.. das muss man sich mal vorstellen. Eigentlich ist es ein wunder, das sie überhaupt so lange auf den beinen stehen kann, aber ihr körper hat sich schon daran gewöhnt. Die Dosierungen werden auch immer höher. Als die noch nich so hoch waren, hab ich auch mal eine halbe genommen (auch wegen depressionen) und innerhalb einer halben stunde war ich weg. Eingeschlafen um 4 Uhr nachmittags. Und sie nimmt jetzt schon das dreifache davon..O.- . Und das dumme ist, das ich nicht das gefühl habe das es ihr deutlich besser ginge dadurch. ich will gar nicht wissen wie die ohen ihre tabletten drauf wäre.. es ist ja meistens so schon kaum auszuhalten.. -.- Bevor wir losgefahren sind, haben meine eltern sich auch noch gestritten.. Dad meinte wohl irgentwie das Mam ihr ganzes Zusammenleben kaputtmachen würde usw. .. hat mein bro mir noch erzählt. Und er ist "erst" 12. Er war ziemlich traurig. Ich hab ihm zwar gesagt dass das macnhmal so ist, das erwachsene sich streiten, aber ganz dumm ist der ja auch nicht mehr.. Ja.. wie ihr seht ist im moment alles ziemlich kopliziert und durcheinander.. naja mal sehn was kommt. LG, eure Verena
2.1.09 02:13
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(2.1.09 02:29)
palabaaaaaaaaaaaaaaaa
baaaaaaaaaaaaaaaaaaaa





























































ööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööööö

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de