itsmylife.

Hallo

Welcome in to my little World! Dieser Blog handelt von meiner ES, aber es ist auch eine art Abnehm-Diary. Wenn du lust hast, kannst du ja mal -auf eigene Verantwortung- reinschaun! Ich freu mich! Grüße ♥, Verena. PW-Anfragen bitte an: spiegelmond@live.de

Welcome

Diary Gästebuch Freundschaften

The Lady

Herself Weight Essdiary Lebensmittel Termine Zukunft Einzelne Ziele

Poems

Der Panther Im Nebel Herz Spiegelworte Der Schrei Der Spiegel

Things to know

100 Tipps Weitere Tipps Magersucht in Zahlen Medis Diäten

Credits

Designer

1. Trink viel Wasser

warmes Wasser macht voll (keinen Hunger), kaltes Wasser kurbelt die Kalorienverbrennung an, weil der Körper das Wasser erst aufheizen muss.


2. Scharf macht schlank!

Also, wer sich bis jetzt bei Gewürzen eher zurückgehalten hat, sollte nun mehr Pfeffer u. a. Dinge verwenden.

 

3. Morgens ein Glas Wasser

Wer morgens kurz nach dem Aufstehen ein Glas Wasser trinkt, der kurbelt sofort seinen Stoffwechsel an und verbrennt zusätzlich Kalos!


4. Reis entwässert

Eine Tasse Reis am Tag soll gut sein, weil der Gewichtsverlust auch ziemlich schnell eintritt! Doch man sollte sich nicht nur von Reis ernähren, weil es sonst zu einseitig wäre.

5. Po und Bauch anspannen

Keine Panik! Hat man einen Tag keinen Sport getrieben nur nicht in Hektik verfallen. Auch zwischendruch, gar in der Schule, kann man seinen Körper durch Anspannen von Po und Bauch straffen.


6. natürliche Abführmittel

Wer eine ES hat, kennt den Missbrauch von Abführtabletten. Aber dies ist ungesund und muss gar nicht sein. Auch der übermäßige Verzehr von Bonbons oder Kaugummis hat eine abführende Wirkung. Doch auch Früchte wie Weintrauben sind gut dafür geeignet. Ebenso Sauerkraut!


7. Frieren

Wer friert, verbrennt Kalorien. Denn der Körper muss seine Temp. halten und hat so mehr zu tun. Also, bitte ein bisschen luftiger Anziehen.


8. Zitrone

Es wird gesagt, dass Models angeblich auf Zitronen schwören. Wenn man jeden Abend eine Zitrone isst, dann wird die Fettverbrennung noch mehr angekurbelt. Aber natürlich nur, wenn man wenig isst!


9. Nach 5 Uhr nichts mehr essen

Um die Gewichtsabnahme zu verstärken, sollte man zwei- bis dreimal die Woche nach 17 Uhr nichts mehr essen.


10. negative Kalos

Obstsorten wie Äpfel haben zwar Kalorien, aber verbrauchen bei ihrer Verdauung mehr Kalorien als sie selber enthalten.

Gratis bloggen bei
myblog.de